Donnerstag, 31. Dezember 2015

Hunold-Reime, Sigrid - Schattenmorellen


*** Rezension 46 ***




Autor: Sigrid Hunold-Reime
Titel: Schattenmorellen
Verlag: Gmeiner

ASIN: B00FOJ1QUA
Seiten: 227
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 10. August 2009


Klappentext:
Die 71-jährige Martha aus Cuxhaven stürzt bei der Kirschernte vom Baum, kann sich an den Unfall aber nicht erinnern. Dafür umso besser an eine schicksalhafte Sommernacht vor vielen Jahren. Damals wütete auch ein Gewitter und es gab unter der Schattenmorelle einen Toten. Im Krankenhaus trifft sie die 48-jährige Eva, die als junges Mädchen ihre Nachbarin war. Für beide Frauen wird der Krankenhausaufenthalt eine harte Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, doch auch in der Gegenwart lauern tödliche Gefahren ...Die 71-jährige Martha will frühmorgens die reifen Schattenmorellen in ihrem Garten im Cuxhavener Stadtteil Stickenbüttel ernten. Sie wird von einem Gewitter überrascht und fällt vom Baum. Mit einem gebrochenen Arm und einer Gehirnerschütterung wird Martha ins Krankenhaus eingeliefert. An den Unfall kann sie sich nicht mehr erinnern. Dafür umso besser an eine schicksalhafte Sommernacht vor 54 Jahren. Damals wütete auch ein Gewitter und es gab unter der Schattenmorelle einen Toten. Im Krankenhaus trifft sie die 48-jährige Eva, die als junges Mädchen ihre Nachbarin war. Für beide Frauen wird der Krankenhausaufenthalt eine harte Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. Dabei übersehen sie fast die tödlichen Gefahren der Gegenwart...

Meine Meinung:

Grundsätzlich finde ich, dass der Untertitel "Kriminalroman" sehr irreführend ist. Ich habe dadurch mit etwas komplett anderem gerechnet...aber im Endeffekt wahrscheinlich sogar gut. „smile“-Emoticon
Die Geschichte war schön geschrieben und schlüssig. Es war eher eine kluge Geschichte die einen zum Nachdenken bringt, aber auch Spaß beim Lesen macht. Das Ende fand ich persönlich sehr schön aber auch hoch moralisch.
Als Kriminalroman würde ich es nicht empfehlen, aber für alle, die das Krimi Genre eigentlich nicht so mögen und nur manchmal einen kleinen Ausflug wagen (so wie ich „wink“-Emoticon ) absolut perfekt!

💚💚💚💛💙(3,5)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen