Donnerstag, 31. Dezember 2015

Klüpfel/Kobr u. a. - Maria, Mord und Mandelplätzchen

*** Rezension 118 ***


Autor: Klüpfel/Kobr, Andreas Föhr, Friedrich Ani, Nicola Förg, Petra Busch, Ingrid Noll u.a.
Titel: Maria, Mord und Mandelplätzchen - 24 Weihnachtskrimis von Sylt bis zur Zugspitze
Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
ISBN: 9783426510131
Seiten: 329
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2011
Klappentext:
Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4, dann steht der Mörder vor der Tür! Und das nicht nur in der Nachbarschaft: Gemeuchelt, vergiftet und die Waffe gezückt wird innerhalb ganz Deutschlands – und das zur Weihnachtszeit! Besinnlichkeit war gestern, denn jetzt lehren uns die besten Regiokrimi-Autoren das Fürchten. Sehen Sie sich also vor, wenn es an Heiligabend bei Ihnen an der Haustür klingelt...
Meine Meinung:
Ich habe dieses Buch zufällig im November entdeckt und hab mir gedacht, dass es gut als Adventskalender taugt. Da dachte ich noch, ich kaufe/habe mir sonst keinen Adventskalender. „wink“-Emoticon
Und dafür war es echt toll. Ich hab die Geschichte dann meistens morgens beim Morgenkaffee gelesen und fand das echt klasse. Ich mochte nicht alle Geschichten, aber doch die meisten. Manche waren sehr voraussehbar - andere total unerwartet. Manche eher plump - andere hoch philosophisch. „wink“-Emoticon
Ich glaube, wenn man ein bisschen das Genre Krimis mag, ist das eine super Sache! „smile“-Emoticon So wie ich gesehen hab, gibt es auch jedes Jahr einen neuen...ich denke, man die Geschichten auch gut nächstes Weihnachten noch lesen. Ich kann es nur empfehlen!
(4)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen