Mittwoch, 30. Dezember 2015

L. Marie Adeline - S.E.C.R.E.T 3 - Enthülltes Geheimnis


*** Rezension Nr. 23 *** 
(Achtung! Spoiler zu Band 2 enthalten!)



DANKE an den Heyne Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!
Autor: L. Marie Adeline
Serie: S.E.C.R.E.T 3
Titel: Enthülltes Geheimnis
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 9783453545816
Seiten: 363
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 14. April 2015


Klappentext:
Cassie Robichaud spielt eine ganz besondere Rolle in der Geheimgesellschaft S.E.C.R.E.T., die Frauen zur sexuellen Erfüllung verhilft. Darüber verlor sie ihre große Liebe Will. Nun will Cassie sich ganz auf den neuen Schützling von S.E.C.R.E.T. konzentrieren, Solange Faraday. Die schöne und intelligente Journalistin kann eine erfolgreiche Karriere vorweisen, aber nur ein kümmerliches Liebesleben. Als beide Frauen allmählich wieder aufblühen, stellen sie fest, dass die wahre Liebe ganz nah ist. Näher, als sie je vermutet hätten.

Meine Meinung:

Das erste was ich gesehen habe, ist dass es laut dem Umschlag eine Trilogie ist...ich hatte nämlich ein wenig "Angst", dass noch mehr Bücher kommen als ich gesehen habe, wann die 3 Teile jeweils herausgekommen sind. Dadurch war ich schon mal positiv eingestellt. Das darf jetzt nicht falsch verstanden werden, ich fand die Trilogie gut - ich habe ja auch 4 / 4,5 / 4 Herzen vergeben, aber ich bin trotzdem froh dass es vorbei ist. Die Geschichte ist wirklich genial anders und ich kann die Trilogie nur empfehlen aber mich haben so kleine Dinge gestört, die mich zu dem Urteil bringen, dass 3 Bücher reichen! „wink“-Emoticon
Am Anfang war leider wieder zu viel Nacherzählung. In Hinblick auf die Erscheinungsdaten ist das wahrscheinlich gar nicht sooo dumm aber mich als bevorzugte Reihen-erst-wenn-sie-komplett-draußen-sind-und-dann-hintereinander-Leserin war das ärgerlich.
Sehr merkwürdig fand ich auch, dass Solange die letzte Kandidatin ist? Eine Woche vorher (laut Prolog liegen zwischen dem 2. und 3. Band 1 Woche) wurde das Geld noch abgelehnt und dazu gesagt, dass das vorhandene Geld erst einmal für eine Weile ausreiche und außerdem noch ein weiteres Gemälde und die Ville übrig sei...DIE Woche hätte ich gerne miterlebt! „gasp“-Emoticon Oder entgeht mir da was?
Schön war, dass die Geschichte um Cassie nun in Runde 3 ging, nebenher aber wieder auch eine andere Geschichte - die von Solange - erzählt wurde. Diese Idee gefällt mir sehr gut!
Was ich als ein wenig nervig empfunden habe, war dass Solange sich so sehr auf diese eine Sache konzentrierte...ich habe nicht ganz verstanden warum und im Endeffekt...najaaa!
Alles was mit Will zu tun entwickelt sich so schnell...das finde ich sehr schade an der ganzen Trilogie!
Das Ende fand ich dann wieder genial...so ein bisschen undurchschaubar am Anfang...herrlich! „grin“-Emoticon

💚💚💚💚💙(4)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen