Donnerstag, 31. Dezember 2015

S. Quinn - Passion 2 - leidenschaftlich verführt

*** Rezension 37 ***

(Achtung: Spoiler zu Band 1!)



DANKE an den Goldmann Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!

Autor: S. Quinn

Serie: Passion 2
Titel: leidenschaftlich verführt
Verlag: Goldmann
ISBN: 9783442482474
Seiten: 318
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 20. Juli 2015


Klappentext:
Das Kindermädchen Seraphina Harper und ihr Arbeitgeber Lord Patrick Mansfield verbindet eine unbändige Leidenschaft. Seraphina ist verliebt, sehr verliebt. Als sich Patrick mit ihr eines Tages in den nahen Wald begibt, entdeckt Seraphina eine ganz neue Seite an sich: eine wilde Seite, deren Existenz ihr bisher nicht bewusst war. Denn hier gibt es keine Verbote, keine Regeln – nur Lust. Aber Seraphina hat ein dunkles Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Patrick nichts weiß – und auch nichts wissen darf...

Meine Meinung:
Grundsätzlich möchte ich mal festhalten, dass ich den Zusatz "Erotischer Roman" auf dem Cover unpassend finde. Ja, es kommt durchaus zu erotischen Szenen und es wird in meinem Regal auch unter "Erotik" stehen...aber noch mehr als beim Ersten Teil fand ich das Buch eher krimimäßig. Sehr soft-Krimi aber wenig Erotik!
Der Schreibstil war unverändert gut. Mich stressen nur die Kapitel ein wenig weil ich das Gefühl habe man hat versucht so viel Nummern wie möglich einzubauen. An den allermeisten Stellen macht das neue Kapitel so ÜBERHAUPT GAR KEINEN Sinn...mitten in der Handlung steht plötzlich ne Zahl.
Die Geschichte war schön anders für einen "erotischen Roman" aber nicht so gut wie im ersten Teil. Patrick und Bertie waren mir total unsymphatisch obwohl ich beide im ersten Teil sehr mochte.
Sera hat sich nicht verändert...das war gut. Die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Sera war mir persönlich viel zu kühl und sachlich und Berties Entwicklung eine absolute Katastrophe. Das angedeutete Geheimnis entpuppte sich - für mein Empfinden - als absolut lächerlich. Es wurde für das was es im Endeffekt war viel zu sehr aufgebauscht.
Ich muss sagen, dass klingt jetzt wesentlich furchtbarer als es für mich zum Lesen war. Ich habe es gern gelesen und ich war auch in wenigen Stunden durch ohne mich auch nur ein winziges bisschen zu quälen aber so rekapituliert war es nicht sehr überzeugend. Ich bin jetzt gespannt auf den Dritten Teil der am 14.September 2015 raus kommt. Aktuell finde ich aber die Devoted-Trilogie um Längen besser als Passion!
Auch optisch bin ich auf den Dritten Teil gespannt, da alle drei von vorne gut zueinander passen, der Erste aber am Buchrücken schwarz und der Zweite am Buchrücken weiß ist. Vom Cover her würde ich sagen, dass der Dritte wieder schwarz am Buchrücken sein wird. Ich bin gespannt wie das im Regal aussieht. „wink“-Emoticon

Also für alle die den ersten Band super fanden: LESEN!
Und für die die den ersten Band mittelmäßig fanden: Chance geben.
Aber allen die den Ersten schon nicht mochten würde ich nicht raten den Zweiten zu lesen...es sei denn man steht auf Survival Zeug. „grin“-Emoticon

💚💚💚💙💙(3)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen