Mittwoch, 30. Dezember 2015

Anna Todd - After 2 - After truth

*** Rezension Nr. 15 *** 

(ACHTUNG SPOILER ZU BAND 1)



DANKE an den Heyne Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!


Autor: Anna Todd
Serie: After 2
Titel: After truth
Verlag: Heyne
ISBN: 9783453491175
Seiten: 764
Preis: 12,99€
Erscheinungsdatum: 14. April 2015


Klappentext:
Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Meine Meinung:
Zum Äußeren mochte ich kurz erwähnen, dass mir das Cover immer noch total gut gefällt und die Reihe zusammen wahnsinnig toll aussieht!
Ich hatte den Eindruck, dass das Buch lange nicht so anfällig für Rundlesen war wie der 1. Band. Den 1. hatte ich allerdings auch gebraucht gekauft, sodass ich nicht sagen kann, wie viel auch davon kam, dass ich schon die zweite Leserin war und das Buch beim ersten Lesen eventuell nicht sooo gut behandelt wurde. Ich habe mich auf jeden Fall entschieden diese Reihe AUF GAR KEINEN FALL zu verleihen. „wink“-Emoticon
Gleich am Anfang hätte ich fast geweint...das Buch war durchgehend sehr emotional. Ich hatte nicht wie im ersten Band diese Momente wo ich das Buch weglegen musste weil es zu viel Adrenalin wurde, aber das Buch hat meine Stimmung sehr beeinflusst. Wenn ich an einer Stelle aufgehört habe zu lesen, an der gerade irgendjemand sauer war habe ich richtig gemerkt wie meine Stimmung immer im Keller ist. Dementsprechend habe ich versucht immer dann mit lesen aufzuhören wenn alles gut ist...war gar nicht so einfach da Stellen zu finden. „wink“-Emoticon
Sehr, sehr gut fand ich, dass die Wahrheit die am Ende des 1. Bandes ans Licht gekommen ist lange genug abgehandelt wurde...um es mal relativ spoilerfrei zu halten. „smile“-Emoticon
Mit der Zeit wurde es ein biiiiisschen nervig, dass viele Streitsituationen einfach nur dadurch entstanden, dass die beiden nicht mit einander reden können.
Das ganze Buch über war es wie auch nach dem ersten Band zu erwarten viel auf und ab. Ich hatte zwischendrin die Befürchtung, dass es mit der Zeit langweilig werden könnte, vor allem in Hinblick auf die Seitenzahl aber ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und gerätselt was wohl als nächstes kommt oder wie lange es gut bleibt. „smile“-Emoticon
Am Schluss kam dann noch eine - für mich - sehr unerwartete Wendung mit der ich so gar nicht gerechnet habe. Da wusste ich sofort - dem Buch geb ich 5 Sterne! Es ist obwohl es erstmal sehr durchschaubar und vorhersehbar wirkt doch durchgehend spannend!
Das Ende lässt den Leser sehr gespannt zurück...ich würde jedem raten den 3. Band bereit zu halten! „smile“-Emoticon

Kaufen & Lesen! ABSOLUT!

💚💚💚💚💚(5)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen