Mittwoch, 30. Dezember 2015

L. Marie Adeline - S.E.C.R.E.T. 1 - S.E.C.R.E.T.


*** Rezension Nr. 19 ***



DANKE an den Heyne Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!

Autor: L. Marie Adeline
Serie: S.E.C.R.E.T 1
Titel: S.E.C.R.E.T
Verlag: Heyne
ISBN: 9783453545649
Seiten: 300
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2014


Klappentext:

Die 35-jährige Kellnerin Cassie führt seit dem Tod ihres Mannes ein recht eintöniges Leben in New Orleans. Als sie eines Tages im Café ein Notizbuch findet, das eine geheimnisvolle Frau vergessen hat, ändert dies plötzlich alles. Die ausschweifenden sexuellen Bekenntnisse in dem Buch faszinieren sie und führen sie schließlich zu S.E.C.R.E.T., einer geheimen weiblichen Gesellschaft. Sie leitet Frauen in zehn Schritten zur sexuellen Erfüllung an. Zunächst zögert Cassie, doch dann wird auch sie Mitglied, und ihre intimsten Sehnsüchte werden wahr.

Meine Meinung:
Als allererstes: ich hab seit Ewigkeiten mal wieder ein Buch WIRKLICH in EINEM Rutsch durchgelesen. „gasp“-Emoticon
Das Äußere ist bei Weitem nicht das Wichtigste aber fällt einem einfach zuerst ins Auge: wunderschön und vor allem etwas besonderes! Mir gefällt das schwarze Cover mit der schönen Blume total schön. Dazu kommt dann noch, dass es auf Vorderseite ein Material verwendet wurde, dass sich glatt anfühlt und leicht spiegelt. Für den Buchrücken und die Rückseite wurde ein nicht mattes und raueres Material verwendet, was für einen echten Blickfang sorgt!
Zudem ist das Buch sehr stabil verarbeitet, sodass auch wenn man nicht zu 100% vorsichtig damit ist trotzdem keine Gefahr der Leserillen besteht und die Kanten stoßen auch nicht sofort an.
Als Nächstes habe ich dann entdeckt, dass der englische Titel kein deutsch-englischer Titel ist sondern auch der Titel der Originalausgabe. Ab da war ich verliebt! „wink“-Emoticon Der Titel passt natürlich auch perfekt zum Inhalt...aber trotzdem: DANKE, dass er übernommen wurde!!!
Die Kapitel sind logisch unterteilt und haben eine angenehme Länge. Mich hat nur immer wieder irritiert, wie viel Zeit zwischen den einzelnen Kapiteln vergangen ist...also vom Gefühl her perfekt zum Lesen wenn man jeden Tag nur für ein Kapitel Zeit hat! „smile“-Emoticon
Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen.
In Hinblick auf die Geschichte erwartet einen hier etwas ganz anderes als die Erotik Bücher die man so kennt...es geht um Cassie und ganz allein um Cassie...natürlich spielen auch Männer eine Rolle, aber nicht die, die man so gewöhnt ist. Mir ging die Geschichte etwas schnell voran alles, ich hätte mir wesentlich mehr Entwicklung gewünscht und detailreichere Fantasien. Ich bin nicht ganz überzeugt davon, dass das Geschehene eine Veränderung in Cassie auslösen konnte.
Am Schluss stört mich auch ein bisschen, dass etwas was sogar im Klappentext des 2. Bandes erwähnt wird so schnell abgehandelt wird.
Fazit: Super interessante Geschichte, deren Umsetzung mich aber nicht so ganz überzeugt hat. Ich freue mich aber dennoch auf den 2. und 3. Band und bin gespannt wie sich die Reihe weiterentwickelt!

💚💚💚💚💙(4)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen