Donnerstag, 31. Dezember 2015

Rick Riordan - Percy Jackson 1 - Diebe im Olymp


*** Rezension 51 ***



Autor: Rick Riordan
Serie: Percy Jackson 1
Titel: Diebe im Olymp

Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 9783551553522 (Schuber)
Seiten: 439
Preis: 69,90€ (Schuber)
Erscheinungsdatum: 27. November 2012 (Schuber)


Klappentext:
Irgendjemand hat etwas gegen ihn, da ist sich Percy sicher. Ständig fliegt er von der Schule, immer ist er an allem schuld und dann verwandelt sich sogar seine Mathelehrerin plötzlich in eine rachsüchtige Furie. Wenig später erfährt Percy das Unglaubliche: Er ist der Sohn des Meeresgottes Poseidon - und die fiesesten Gestalten der griechischen Mythologie haben ihn ins Visier genommen! Percys einzige Chance: Er muss sich mit den anderen Halbgöttern verbünden.

Meine Meinung:
Ganz klar muss einem bewusst sein, dass dieses Buch für Kinder geschrieben wurde! Percy selbst ist 12... „wink“-Emoticon
Aber unter Beachtung dieses Aspektes ist das Buch einfach wunderbar!!!
Es ist liebevoll geschrieben und alle Personen sind in ihrer jeweiligen Stellung und Position wunderbar beschrieben und sympathisch oder auch nicht - aber genau so wie es zu dieser Person auch passt! „wink“-Emoticon
Es passiert unheimlich viel, was mich daran erinnert hat, dass ich anfangs die "Erwachsenen-Bücher" total langweilig fand...also wenn ich es richtig im Kopf hab, ist es bei Kinderbüchern einfach auch typisch, dass viel passiert...das macht es spannend aber ich dachte auch ein paar Mal "oh, schon überstanden?"...das habe ich aber in keiner Weise als negativ empfunden!
Zum optischen noch: Der Schuber ist einfach toll! Nicht ganz billig leider...ich hatte das Glück ihn als ME bei Bücher Thöne zu bekommen...ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich ihn mir neu gekauft hätte...aber auch die Taschenbücher sehen schick aus und sind etwas billiger zu bekommen! „wink“-Emoticon So gesehen zahlt man pro Buch ja auch eigentlich nicht zu viel! „wink“-Emoticon
Die Bücher aus dem Schuber sehen sehr schön aus. Im Regal bilden sie ein schönes Bild und auch die Cover passen gut zusammen und sind schön. Außerdem fühlen sich die Bücher gut an (schön samtig) und haten vor allem ein bisschen was aus. Den ersten Teil hatte ich fast 1 ganze Woche in der Tasche weil ich durch die Arbeit nicht so zum Lesen kam und man sieht am Buch quasi gar nichts!

💚💚💚💚💚(5)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen