Sonntag, 10. Januar 2016

Monika Feth - Jette und Merle 7 - Der Libellenflüsterer


*** Rezension 99 ***



Autor: Monika Feth
Serie: Jette und Merle 7
Titel: Der Libellenflüsterer
Verlag: CBJ & CBT Verlage
ISBN: 9783570309575
Seiten: 524
Preis: 10,99€
Erscheinungsdatum: 10. August 2015

Klappentext:
Jettes Freundin Merle ist Tierschützerin mit Leib und Seele. Als sie für einen ihrer Artikel recherchiert, wird sie mit einem Fall aus ihrer Vergangenheit konfrontiert: Ein Hund, den sie einst vermittelt hatte, starb wenige Wochen später auf grausame Weise. Der neue Besitzer wurde angeklagt, jedoch aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Nun kreuzen sich ihre Wege erneut und Merle kommt einem weit gefährlicheren Geheimnis auf die Spur…

Meine Meinung:
Ich hatte mich sehr auf den neuen Jette-und-Merle-Krimi gefreut weil mich diese Reihe schon so lange begleitet. Ich hatte zwischendrin mal aufgehört weiter zu lesen und dann die letzten beiden über Rebuy oder so gekauft und war total begeistert. Daher war für mich ganz klar, dass ich weiterlesen will. Ich hab das Buch auch sofort am Erscheinungstermin gekauft...der SuB wollte es mich dann nur nicht gleich lesen lassen „wink“-Emoticon. Ja...ich war seeeeehr lange dran. Das lag sicherlich auch daran, dass ich einen Bericht schreiben musste...aber ich hatte auch einfach keine Lust auf das Buch. Der Schreibstil ist angenehm. So gesehen habe ich es gern gelesen aber die Geschichte hat mich leider gar nicht angesprochen. Die Stellen in denen es um Lo ging haben mich wieder ein bisschen motiviert weiterzulesen aber der Rest der Geschichte hat mich leider gar nicht angesprochen. Es ging viel um Tiere, Tierschutz und ähnliches. Ich hab da nichts dagegen und mich auch absolut gegen Tierquälerei aber ich mag kein 500-Seiten-Buch darüber lesen. „unsure“-Emoticon

💚💚💚💙💙(3)

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    schade, dass dir das Buch nicht so gefallen hat. Ich habe es gelesen und total abgefeiert. Am liebsten aus der Reihe mag ich allerdings immer noch Band 2, "Der Mädchenmaler". Aber auch Band 7 habe ich als spannend und eines Finales würdig empfunden. Naja, jedem das Seine :-)

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    vanessasbuecherregal.blogspot.de

    AntwortenLöschen