Sonntag, 7. Februar 2016

Maya Banks - Slow Burn 2 - Verhängnisvolle Begierde

*** Rezension 140 ***



DANKE an EGMONT LYX Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!

Autor: Maya Banks
Serie: Slow Burn 2
Titel: Verhängnisvolle Begierde
Verlag: EGMONT LYX Verlag
ISBN: 9783736300248
Seiten: 444
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 04. Februar 2016

Klappentext:
Arial Rochester befindet sich in großer Gefahr: Ein Video ist an die Öffentlichkeit gelangt, das zeigt, wie sie sich vor einer Gruppe gewalttätiger Jugendlicher schützt, indem sie ihre eigentlich streng geheimen telekinetischen Kräfte einsetzt. Jetzt haben es Unbekannte auf sie abgesehen, die Arials außergewöhnliche Gabe für ihre Zwecke missbrauchen wollen. Der Einzige, der sie beschützen kann, ist der Bodyguard Beau Devereaux. Was für Beau zunächst nur ein Job ist, wird schon bald sehr persönlich. Denn seine schöne Klientin weckt ein unwiderstehliches Verlangen in ihm...

Meine Meinung:
Nach dem ersten Band habe ich mir zunächst überlegt ob ich wirklich weiter lesen soll. Zum Glück habe ich es aber getan! Das Buch hat mich wirklich positiv überrascht!
Eine ganze Tasche für das Cover - schlicht aber wunderschön!!!
Der Schreibstil von Maya Banks gefiehl mir bisher immer richtig gut. Bei Band 1 von Slow Burn fand ich ihn nicht sooo gut. Hier war er besser aber immer noch nicht so gut wie in den anderen Büchern, die ich von ihr kenne. Daher eine halbe Tasche dafür. Mich haben im Bezug auf den Schreibstil vor allem die häufigen Wiederholungen von Sätzen gestört.
Emotionen kamen - wie bei Band 1 auch schon - leider GAR KEINE bei mir an. Höchstens noch Langweile. Aus irgendeinem Grund konnte mich dieses Buch einfach nicht packen. Keine Tasche dafür.
Die Geschichte war ganz nett. Besser als in Band 1 aber immer noch nicht überzeugend. Erst passiert nichts und auf einmal alles. Ich mag es auch gar nicht, wenn eine Liebesgeschichte null Tiefe hat. Das war hier leider der Fall. Zwei völlig unbekannte Menschen werden vom Schicksal zusammengeführt und LIEBEN sich SOFORT...ein bisschen mehr Geschichte dazu hätte mich wesentlich mehr angesprochen. Und auch der Rest der Geschichte nichts überzeugendes, aber schon viel besser als in Band 1. Daher eine halbe Tasche.
Für den Gesamteindruck nochmal eine halbe Tasche. Ich war schnell durch, habe mich aber auch sehr gelangweilt. Das Buch war deutlich besser als der Vorgänger aber leider nicht überzeugend. Alles ist nett, aber reicht mir einfach nicht.
Dennoch bin ich sehr gespannt auf Band 3, der im Mai erscheint...vielleicht ist der ja NOCH besser!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen