Mittwoch, 2. März 2016

Lissa Price - Starters – Enders 4. Bonus-Story - Porträt eines Spenders

*** Rezension 145 ***


Autor: Lissa Price
Serie: Starters – Enders 4. Bonus-Story

Titel: Porträt eines Spenders
Verlag: Piper ebooks

ASIN: B00KH080Y6
Seiten: 25
Preis: 0,99€
Erscheinungsdatum: 13. April 2015
Klappentext:
In der Zukunft gibt es nur noch sehr alte und junge Menschen. Mittellos kämpfen die 16-jährige Callie und ihr kleiner Bruder auf der Straße ums Überleben. Callie entschließt sich daher zu dem Undenkbaren: Sie verleiht ihren Körper an einen alten Menschen, dessen Bewusstsein ihren Körper übernimmt und der so wieder jung sein kann. Doch alles verläuft anders als geplant...
Meine Meinung:
Ich mag den Schreibstil von Lissa Price sehr und habe schon die Vorgänger sehr gerne gelesen. Sie schreibt flüssig, spannend und macht dem Leser Lust auf mehr! Daher eine ganze Tasche.
Auch Emotionen werden sehr gut vermittelt. Ich habe mit gebangt, mich erschreckt und gehofft. Und das bei 25 Seiten. Dafür eine ganze Tasche!
Das Cover passt zum Rest und ist ansprechend. Was will man mehr? Eine ganze Tasche!
Die Geschichte fand ich gut und spannend. Was mich ein bisschen stört ist aber, dass dies die einzige Bonus-Story ist die Geld kostet und dabei die schlechteste ist. Ich finde entweder diese müsste auch kostenlos sein oder die anderen auch etwas kosten. Deshalb nur eine halbe Tasche.
Zum Gesamteindruck: Lesenswert! Nochmal eine ganze Tasche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen