Freitag, 25. März 2016

Maya Banks - Deep Desire 1 - Ungezähmtes Feuer

*** Rezension 163 ***



Autor: Maya Banks
Serie: Deep Desire 1
Titel: Ungezähmtes Feuer
Verlag: Mira Taschenbuch
ISBN: 9783956491825
Seiten: 316
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 11. Mai 2015

Klappentext:
Habe ich dich schon mal geküsst?:
Wie konnte er eine solch feurige Frau vergessen? Nach einem Unfall hat der millionenschwere Unternehmer Rafael de Luca sein Gedächtnis verloren. Als Bryony vor ihm steht, ihn voller Wut anfunkelt und behauptet, er habe ihr die Welt versprochen, sieht er nur eine Möglichkeit, um sich zu erinnern: Sie müssen ihre sinnliche Affäre wiederholen, Berührung für Berührung …

Unvergesslich wie deine Leidenschaft:
Ryan in einem schäbigen Diner?! Schockiert starrt Kelly den sexy Millionär an. Dass Ryan sie für eine skrupellose Femme fatale hält und sie fallen ließ, kann Kelly ihm nicht verzeihen. Gerne würde sie ihn rausschmeißen lassen! Doch zu spät, er hat ihren Babybauch bereits gesehen. Und obwohl er denkt, nicht der Vater zu sein, soll sie ihn begleiten. Warum besteht er darauf, für sie zu sorgen und sie mit in seine Luxuswelt zu nehmen?

Meine Meinung:
Ich war ziemlich schnell ziemlich verwirrt und habe dann herausgefunden, dass ich zuerst Band 2 gelesen habe…ähem. Es hat nicht wirklich gestört beim Lesen aber dämlich ist es trotzdem.
Für das Cover vergebe ich wieder eine ganze Tasche – einfach weil es zur Reihe passt.
Den Schreibstil fand ich vor allem in der zweiten Geschichte noch besser als in Band 2 – daher definitiv eine ganze Tasche!
Daraus bedingt hat mich das Buch wesentlich mehr angesprochen. Geschichte 1 fand ich von Niveau her sehr ähnlich wie die beiden Geschichten in Band 2, aber die 2. Geschichte hat mich wirklich angesprochen. Ich habe mich fremdgeschämt, mich mit geärgert und mitgelitten. Eine ganze Tasche für die Emotionen.
Die Geschichten waren wieder passend für Kurzgeschichten. Nett und ich bin froh, dass nicht versucht wurde mehr daraus zu machen. Die Geschichten sind nicht wahnsinnig anspruchsvoll aber einfach nett und leicht zu lesen. Etwas für Zwischendurch! Eine ganze Tasche.
Beim Gesamteindruck ziehe ich zum ersten Mal in dieser Rezension Punkte ab. Es war nett und einfach leicht zu lesen. Passt soweit. Aber dieses Verhütungs- bzw. NICHT-Verhütungsthema regt mich einfach furchtbar auf und ich kann nicht darüber hinwegsehen. Eine halbe Tasche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen