Samstag, 23. April 2016

Ava Reed - Spiegel-Saga 2 - Spiegelstaub

*** Rezension 184 ***



Autor: Ava Reed
Reihe: Spiegel-Saga 2
Titel: Spiegelstaub
Verlag: Im.press
ISBN: 9783646601879
Seiten: 250
Preis: 3,99€
Erscheinungsdatum:
07. April 2016

Klappentext:
Lange schon dauert der Kampf gegen die Wesen der Fantasie. Und noch immer muss Caitlin lernen, ihre Fähigkeiten zu beherrschen. Obwohl jegliche Verbindung zur Spiegelwelt zerstört wurde, ist sie noch nicht in Sicherheit. Denn Finn, der Spiegel ihrer Seele und Caitlins wahre Liebe, hat ihr verschwiegen, dass der Magier Seth möglicherweise aus Scáthán entkommen konnte. Ihrer Bestimmung folgend, macht sie sich gemeinsam mit ihm und ihren Freunden auf den Weg in die Heimat ihrer Mutter. An den Ort, an dem das Leben begonnen hat. Doch alles was lebt, kann auch sterben… 

Meine Meinung:
Spiegelsplitter hatte mich total umgehauen…daher musste ich gar nicht lange überlegen als Band 2 erschien, trotz ebook Abneigung.
Den Schreibstil von Ava fand ich wieder absolut fantastisch. Ich finde sie schreibt spannend und auf eine Art, die Lust auf mehr macht. Ich habe dieses Buch wirklich gerne gelesen. Eine ganze Tasche für den Schreibstil.
Allerdings kam ich nicht so ganz in die Geschichte rein. An sich war alles logisch und gut erklärt. An sich auch alles soweit in Ordnung. Aber aus irgendeinem Grund fand ich keinen richtigen Zugang zur Geschichte. Daher eine halbe Tasche für die Geschichte.
Damit verbunden konnte ich auch sehr wenig mitleiden, mitlachen und mitfiebern. Eigentlich gar nicht bis auf den Schluss. Der hatte es in sich, war aber auch wahnsinnig schnell vorbei. Ansonsten das Buch über, obwohl mir der Schreibstil sehr zusagte, null Gefühl. Keine Tasche.
Das Cover ist schick und passt zu Band 1. Ich habe jetzt schon oft die Kritik gehört, dass der abgebildete Mann zu jung aussieht…ich finde ihn nicht unpassend. Eine ganze Tasche.
Im Gesamten kann ich es wirklich empfehlen dieses Buch bzw. diesen Zweiteiler zu lesen. Ich mochte Band 1 wahnsinnig gerne und finde es unheimlich schade, dass ich in Band 2 so gar nicht rein kam. Denke aber, dass es eher an mir lag als am Buch. Eine ganze Tasche für den Gesamteindruck. Ich fand es einfach auch toll, dass es ein Zweiteiler ist. Für zwei Bücher hat die Geschichte gepasst, aber es auf mehr auszuschlachten wäre wahrscheinlich eher schief gegangen. So wie es ist, ist es super!

Kommentare:

  1. Klingt spannend! Werde ich mir mal näher ansehen. :-)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Klingt spannend! Werde ich mir mal näher ansehen. :-)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen