Dienstag, 19. April 2016

Jessica Sorensen - Callie & Kayden 3 - Füreinander bestimmt Violet & Luke

*** Rezension 179 ***



Autor: Jessica Sorensen
Reihe: Callie & Kayden 3
Titel: Füreinander bestimmt Violet & Luke
Verlag: Heyne
ISBN: 9783453534582
Seiten: 382
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum:
08. September 2014

Klappentext:
Drogen, Vernachlässigung, Missbrauch – Violet Hayes hat schon viel erlebt. Als sie aufs College geht, will sie all das hinter sich lassen. Sie gibt sich tough und wahrt Distanz. Doch dann trifft sie Luke. Die beiden geraten ständig aneinander und dennoch ziehen sie sich magisch an. Aus dem Weg gehen können sie sich nicht, da ihre Freunde Callie und Kayden ein Paar sind. Und je näher sie sich kommen, umso klarer wird ihnen, wie ähnlich sie sich sind.

Meine Meinung:
Das Cover ist hübsch und passt zur Reihe. Eine ganze Tasche.
Der Schreibstil war gut, wie ich es von Jessica Sorensen größtenteils gewohnt bin. Siehe auch die Rezension zu Band 1 und 2. Eine ganze Tasche.
Die Geschichte war mir fast ein bisschen zu wenig. Ich finde der Klappentext deutet auf ein bisschen mehr von Callie und Kayden und vor allem mehr Abneigung hin. Callie und Kayden kamen gefühlt gar nicht vor und Violet und Luke haben sich meiner Meinung nach ziemlich angestellt. Aber es war schon ein bisschen süße. Eine halbe Tasche.
Ich mochte das Buch, es hat mich aber nicht in besonderem Maße angesprochen. Auf Grund der Umstände war ich eine Weile dran und dann auch froh, als es vorbei war. Eine halbe Tasche.
Insgesamt finde ich das Buch gut. Es ist leichter Lesestoff aber schön zu lesen. Eine ganze Tasche.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen