Sonntag, 22. Mai 2016

C. C. Hunter - Shadow Falls After Dark 0,5 - Aus der Finsternis

*** Rezension 202 ***



Autor: C. C. Hunter
Reihe: Shadow Falls After Dark 0,5
Titel: Aus der Finsternis
Verlag: Fischer digi book
ISBN: 9783104037806
Seiten: 71
Preis: 3,99€
Erscheinungsdatum: 25. Februar 2016

Klappentext:
Wer ist der mysteriöse Chase, der als Agent für den Vampir-Rat das Shadow Falls Camp aufsucht, um gemeinsam mit Burnett an einem Fall zu arbeiten? Und warum scheint er so viele Geheimnisse zu verbergen? Ausgerechnet von Della, dem schönen und sturen Vampir-Mädchen, kann er seine Finger nicht lassen, dabei hat er schon einmal alles verloren, das ihm lieb und teuer war. Kann er sein Herz für immer verschließen?

Meine Meinung:
Nach
der Kurzgeschichte „Bei Sonnenaufgang“ hatte ich total Lust auf mehr. Also habe ich mich entschieden die Spim-Off-Reihe mit dieser Vorgeschichte zu beginnen. Anfangs war ich etwas verwirrt, da ich lange Zeit keinen Zusammenhang zu Shadow Falls Camp herstellen konnte, dann fand ich die Geschichte aber gut und sicherlich sinnvoll als Vorgeschichte. Eine ganze Tasche.
Der Schreibstil ist super, wie gewohnt. Eine ganze Tasche.
Das Cover ist passend und schön. Eine ganze Tasche.
Ich war anfangs verwirrt, habe das Buch im Ganzen aber gerne gelesen und hatte es in einem Rutsch durch. Nun bin ich sehr gespannt auf After Dark und hoffe es ganz bald lesen zu können. Eine ganze Tasche.
Insgesamt fand ich es auch super, nur den Preis wieder deutlich zu hoch. Es ist eine tolle Geschichte und ich würde sie an sich empfehlen, aber fast 4€ sind meiner Meinung nach viel für 71 Seiten. Eine halbe Tasche.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen