Freitag, 10. Juni 2016

Jennifer L. Armentrout - Lux 3 - Opal - Schattenglanz

*** Rezension 217 ***



Autor: Jennifer L. Armentrout
Reihe: Lux 3
Titel: Opal - Schattenglanz
Verlag: Carlsen

ISBN: 9783551583338
Seiten: 459
Preis: 19,99€
Erscheinungsdatum: 24. April 2015

Klappentext:
Auf den ersten Blick ist alles perfekt: Dawson lebt noch und niemand scheint nach ihm zu suchen. Katy wehrt sich nicht länger gegen ihre Gefühle für Daemon und alles könnte so schön sein – aber es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich ist Blake zurück und mit ihm ein gewagter Plan. Zu Katys großem Erstaunen bittet er sie um Hilfe. Katy weiß nicht, was sie tun soll, denn Blake ist nicht zu trauen, das hat sie schon einmal schmerzlich zu spüren bekommen. Doch für ihre Freunde – und für Daemon – würde sie alles tun. Selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen

Meine Meinung:
Cover und Schreibstil sind wieder top. Je eine ganze Tasche.
Die Geschichte drohte ein paar Seiten lang etwas langweilig zu werden, es passiert auch nicht soooo viel in diesem Band – vor allem im Vergleich zu den ersten beiden Bände. Der Schluss hat es für mich dann aber wett gemacht. Einiges war sicherlich schon zu erwarten aber dennoch war der Schluss sehr spannend gemacht und hat mir wieder ganz viel Lust gemacht die Reihe weiter zu lesen. Eine ganze Tasche.
Emotionen waren bei diesem Buch ein wenig weniger als bei den Vorgängern. Aber dennoch ausreichend und ich bin mir hier 100% sicher, dass es daran lag, dass ich kaum Zeit hatte zu lesen und viel abgelenkt war. Eine ganze Tasche.
Insgesamt betrachtet finde ich, dass dieser dritte Band der bisher schlechteste der Reihe ist, habe ihn aber trotzdem sehr, sehr gerne gelesen und gebe eine ganze Tasche.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen