Sonntag, 26. Juni 2016

Jennifer L. Armentrout - Lux 5 - Opposition - Schattenblitz

*** Rezension 221 ***



Autor: Jennifer L. Armentrout
Reihe: Lux 5
Titel: Opposition - Schattenblitz
Verlag: Carlsen

ISBN: 9783551583444
Seiten: 411
Preis: 19,99€
Erscheinungsdatum: 29. April 2016

Klappentext:
Katy kann noch immer nicht glauben, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.

Meine Meinung:
Cover und Schreibstil: Je eine ganze Tasche.
Die Geschichte war in diesem letzten Teil dann wieder besser als im 4. Band. Es geht zwar viel um den Krieg, aber es ist nicht mehr diese sinnlose Gewalt und gewollte Brutalität. Insofern hat mir das Buch wesentlich besser gefallen. Ich gebe der Geschichte trotzdem wieder nur eine halbe Tasche, weil ich nicht so begeistert davon bin in welche Richtung die Geschichte sich entwickelt hat. Ich mochte die ersten drei Teile der Reihe wirklich SEHR und habe mich absolut in den Schreibstil der Autorin und die Geschichte verliebt. Das Ende war in Ordnung und auch gut zu lesen, aber ich hätte eine andere Richtung schöner gefunden.
Emotional hat mich dieses Buch aber wieder sehr stark berührt. Ich war gefesselt von diesem Buch und habe es viel schneller gelesen als ich eigentlich wollte, in Anbetracht dessen, dass es der letzte Band ist. Eine ganze Tasche.
Insgesamt finde ich dieses Buch sehr gut und kann jetzt ganz offiziell die komplette Reihe empfehlen! Ich mag sie wirklich sehr und habe schon länger nichts so Gutes mehr gelesen.
LESEN! Es wird noch ein Band aus Daemons Sicht erscheinen, der – so wie es klingt – den ersten Teil aus seiner Sicht erzählt. Ich weiß noch nicht ob ich den lesen will. Einerseits mag ich den Schreibstil sehr und mochte die Geschichte sehr, andererseits ist es auch irgendwie unnötig? Mal sehen.
Aber die Reihe an sich kann ich nur EMPFEHLEN! LEST SIE!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen