Sonntag, 14. August 2016

Samantha Young - Edinburgh Love Stories 4 - India Place

*** Rezension 236 ***



Autor: Samantha Young
Reihe: Edinburgh Love Stories 4
Titel: India Place
Verlag: Ullstein

ISBN: 9783548286921
Seiten: 378
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2014

Klappentext:
In nur einer einzigen Nacht erlebte Hannah Nichols den Himmel auf Erden - mit Marco, ihrer großen Jugendliebe. Doch am nächsten Morgen war er verschwunden und ihr Herz gebrochen. Fünf Jahre sind seitdem vergangen. Trotzdem ist sie nicht darüber hinweggekommen. Hannah weiß nur eins: Sie wird ihm niemals verzeihen. Hannah und Edinburgh zu verlassen, war der größte Fehler seines Lebens. Marco D'Alessandro bereut ihn jeden Tag. Endlich bietet sich eine Chance, Hannah zurückzugewinnen. Aber die Fehler aus der Vergangenheit wiegen schwer, und für eine gemeinsame Zukunft muss er alles riskieren…

Meine Meinung:
Ich war total überrascht dass es nun um Hannah geht, da sie für mich in den ersten drei Bänden immer sehr jung gewirkt hat.
Während des ganzen Buches habe ich nicht so richtig geschafft die Hannah aus den ersten drei Bänden mit dieser Hannah in Einklang zu bringen. Dennoch hat das Buch mich gefesselt. Eine ganze Tasche.
Die Geschichte war anfangs richtig gut, vor allem vielschichtig und gut durchdacht. Ab der Mitte des Buches flaute die Geschichte für mich etwas ab. Ich empfand sie als unnötig in die Länge gezogen und auch nicht mehr so ganz logisch. Daher eine halbe Tasche.
Der Schreibstil ist wie von Samantha Young gewohnt sehr gut. Es ist flüssig geschrieben und obwohl es eher vorhersehbar ist bleibt es spannend beim Lesen. Eine ganze Tasche.
Vom Cover bin ich etwas enttäuscht, vom Stil her passt es zu den anderen Bänden aber ich finde es schade, dass nach drei sehr dunklen Covern nun ein sehr helles kommt. Auch empfinde ich das Paar auf dem Cover als deutlich kitschiger als die Paare der Vorgängerbände. Eine halbe Tasche.
Insgesamt fand ich das Buch toll! Ich habe ein paar kleine Kritikpunkte, habe das Buch aber dennoch genossen und kann es wie die ganze Reihe nur empfehlen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen