Sonntag, 11. September 2016

Jennifer L. Armentrout - Dämonentochter 1 - Verbotener Kuss

*** Rezension 252 ***



Autor: Jennifer L. Armentrout
Reihe: Dämonentochter 1
Titel: Verbotener Kuss
Verlag: Cbt

ISBN: 9783570380437
Seiten: 446
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 10. März 2014

Klappentext:
Die siebzehnjährige Alex muss mitansehen, wie ihre Mutter von Dämonen getötet wird. Sie schwört Rache und erkämpft sich einen Platz am Covenant, der eine Elite im Kampf gegen die Dämonen ausbildet. Eine Gratwanderung, denn absolute Macht üben in ihrer Gesellschaft nur die reinblütigen, magisch begabten Abkömmlinge der griechischen Götter aus. Aber Alex ist nur ein Halbblut – ein einziger Fehltritt, und sie endet als Sklavin. Aiden St. Delphi, ihr Ausbilder, ist reinblütig und somit tabu für Alex. Doch Alex fühlt sich unwiderstehlich zu dem jungen Mann hingezogen. Wird sie ihre Rache und ihr Leben für dieses Abenteuer aufs Spiel setzen?

Meine Meinung:
Ich bin verliebt. Ich weiß ja noch nie wie die Reihe wird aber der Start war schon mal WOW!
Der Schreibstil….Armentrout. Noch Fragen? Eine ganze Tasche.
Das Cover ist wahnsinnig schön. Eine ganze Tasche.
Die Geschichte ist spannend, anders und hat so viel Potential. Der Start hat Lust auf viel mehr gemacht und mich einfach umgehauen. Eine ganze Tasche.
Ich bin dem Buch absolut verfallen. So sehr ich mich auf die Wait for you Reihe gefreut habe…ich habe kurz mit dem Gedanken gespielt einfach mit dem 2. Band weiterzulesen. Eine ganze Tasche.
Insgesamt: Grandioser Start! Ich weiß diese Rezension sagt nicht viel mehr aus als das ich es wunderbar finde aber ich finde es so unglaublich toll…jedes Wort ist verschwendete Zeit: LESEN! Mininininini-Kritk…ich finde es ein bisschen schade, dass es keine HC sind…die Taschenbücher sind so anfällig für Verletzungen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen