Sonntag, 27. November 2016

Poppy J. Anderson - Ashcroft 1 - Nur ein Kuss

*** Rezension 289 ***



Autor: Poppy J. Anderson
Reihe: Ashcroft 1
Titel: Nur ein Kuss
Verlag: Create Space
ISBN: 9781511871877
Seiten: 405
Preis: 11,94€
Erscheinungsdatum: 25. April 2015

Klappentext:
Amy und Patrick kommen aus zwei völlig verschiedenen Welten, doch das kann sie nicht davon abhalten, sich bis über beide Ohren ineinander zu verlieben. Anfangs erscheint alles perfekt, bis kurz nach ihrer übereilten Hochzeit das Liebesglück der beiden getrübt wird. Amy erkennt, dass sie in Patricks Welt einfach nicht hineinpasst, und sieht keinen anderen Ausweg, als ihn zu verlassen, auch wenn ihr die Trennung das Herz bricht. Jahre später kreuzen sich wieder ihre Wege. Während Amy noch immer Gefühle für Patrick hat, macht dieser den Anschein, sein Leben ohne sie fortgeführt zu haben und glücklich darüber zu sein. Außerdem gibt er ihr deutlich zu verstehen, dass er sie kaum in seiner Nähe ertragen kann. Doch kann hinter der wütenden Fassade eines verlassenen Mannes nicht doch mehr stecken?

Meine Meinung:
Für mich ist diese Reihe definitiv die Reihe mit den schönsten Covern. Ich finde das Cover unheimlich schön. Eine Tasche.
Der Schreibstil kann ich am Besten mit „Poppy“ beschreiben. Locker, leicht, toll. Es ist leichte Lektüre, macht aber unheimlich Spaß zu Lesen. Eine ganze Tasche.
Die Geschichte ist in zwei Teile geteilt. Im ersten Teil lernen sich Amy und Patrick kennen und lieben. Teil zwei spielt ein paar Jahre später, als die beiden sich wieder treffen. Für mich war die Geschichte die erzählt wurde rund und schön zu lesen. Alles was zwischendrin passiert ist, empfinde ich aber als seltsam. Für mich ergibt das nicht so ganz Sinn. Aber das was im Buch beschrieben wurde fand ich wirklich toll. Daher eine ganze Tasche.
Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und war super schnell durch weil ich unbedingt wissen wollte wie es weitergeht. Eine ganze Tasche.
Insgesamt für sich ein tolles Buch, mit einer kleinen Schwäche, aber ein sehr toller Start in eine neue Reihe. Eine halbe Tasche. Band 2 habe ich schon da und bin sehr gespannt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen