Freitag, 16. Dezember 2016

J. Lynn - Tempting Love 1 - Hände weg vom Trauzeugen

*** Rezension 304 ***



DANKE an den LYX Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!

Autor: J. Lynn
Reihe: Tempting Love 1
Titel: Hände weg vom Trauzeugen
Verlag: LYX
ISBN: 9783736303645
Seiten: 200
Preis: 9,00€
Erscheinungsdatum: 09. Dezember 2016

Klappentext:
Was Madison Daniels auch versucht, Chase Gamble geht ihr einfach nicht aus dem Kopf. Wie auch, bei seiner charmanten Art und einem Lächeln, das verboten gehört - wie eigentlich alles an ihm. Und seit Chase ihr deutlich zu verstehen gegeben hat, dass Beziehungen für ihn ein rotes Tuch sind, geraten sie bei jeder Gelegenheit aneinander. Da Chase jedoch der Trauzeuge ihres Bruders ist, wollen beide das Kriegsbeil wenigstens für die paar Tage begraben - bis sie erfahren, dass das Hotel völlig ausgebucht ist und sie sich eine romantische Hochzeitssuite teilen müssen…

Meine Meinung:
Als ich das Buch in den Händen hatte war ich total erstaunt wie dünn es ist. Eigentlich total schade, aber ich finde das zeigt wieder wie gut Jennifer L. Armentrout/J. Lynn ist. Die Geschichte war gut, aber länger gezogen wäre es zu viel geworden. Die genau 200 Seiten waren da schon die bessere Entscheidung. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, besonders die Charaktere waren toll. Ich freue mich schon darauf sie in Band 2 und 3 wieder zu lesen. Gegen Ende war es mir dann ein bisschen zu sehr Kaugummi, die letzte Wende bzw. die vorletzte hätte nicht mehr unbedingt sein müssen. Eine ganze Tasche.
Der Schreibstil war in diesem Band wie bisher in jedem Buch sehr gut. Spannend, gut zu lesen, macht Lust auf mehr. Eine ganze Tasche.
Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, vor allem weil es kurz, aber passend zur Geschichte war. Eine ganze Tasche.
Das Cover ist mal was anderes, ein wenig kitschig – das kommt aber auch durch das rosa, Band 2 in grün ist deutlich weniger kitschig – aber ein bisschen passend zur Geschichte und daher einfach gut. Eine ganze Tasche.
Ich freue mich sehr, dass wieder eine Reihe von Jennifer L. Armentrout/J. Lynn übersetzt wurde/wird und mochte diesen ersten Band als Auftakt sehr! Eine ganze Tasche. Ich freue mich schon auf den zweiten Band der im Juni erscheinen soll und hoffe dass es bald einen Termin für den dritten Band gibt. Von der Geschichte her und dem englischen Reihennamen gehe ich davon aus, dass dies eine Trilogie wird. Der dritte Band ist auf englisch auch schon seit 2014 erschienen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen