Freitag, 16. Dezember 2016

Poppy J. Anderson - New York Titans 10 - Küss mich du Vollidiot

*** Rezension 305 ***



Autor: Poppy J. Anderson
Reihe: New York Titans 10
Titel: Küss mich du Vollidiot
Verlag: Create Space
ISBN: 9781502596642
Seiten: 305
Preis: 9,95€
Erscheinungsdatum: 03. Oktober 2014

Klappentext:
Blake O’Neill ist ein Rüpel, ein Macho, ein widerlicher Kerl ... ein Footballspieler! Jedenfalls denkt das Madison, die er vor den Augen unzähliger Menschen zu Tode blamiert hat. Leider wird sie ihn einfach nicht mehr los und fährt schwere Geschütze auf, um ihm klarzumachen, dass sie kein Interesse an einem oberflächlichen, großkotzigen und selbstherrlichen Typen wie ihm hat - selbst wenn er ein sehr heißer oberflächlicher, großkotziger und selbstherrlicher Typ ist, dessen Lächeln ihr viel zu schnell und viel zu oft weiche Knie beschert. Je öfter sie ihn abblitzen lässt, desto besser lernt sie ihn kennen und bemerkt, dass Vollidioten ziemlich coole Typen sein können. Doch hinter Blakes Fassade steckt noch sehr viel mehr …

Meine Meinung:
Die ganze Zeit über in der ich diese Reihe wegsuchte, war es mein Horror, dass es irgendwann ein Buch geben könnte in dem es um Blake geht. Ich muss aber sagen, dass ich angenehm überrascht war. Blake konnte mich in diesem Band wirklich für sich gewinnen. Im Gegensatz zu den anderen Bänden war er hier ein wirklich cooler Kerl. Seine Verwandlung ging mir ein bisschen zu schnell, dafür ist das Cover perfekt. Das gleicht es aus.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen