Samstag, 31. Dezember 2016

Poppy J. Anderson - New York Titans 14 - Wer will schon einen Footballspieler?

*** Rezension 316 ***



Autor: Poppy J. Anderson
Reihe: New York Titans 14
Titel: Wer will schon einen Footballspieler?
Verlag: Create Space
ISBN: 9781540378392
Seiten: 315
Preis: 10,99€
Erscheinungsdatum: 14. November 2016

Klappentext:
Kelly Slades Leben wäre das perfekte Drehbuch für einen Film, in dem von Sporterfolgen über Drogenkonsum bis zu Haftstrafen alles dabei wäre. Tatsächlich genießt der Quarterback einen so schlechten Ruf in der NFL, dass ihm kein einziges Team nach seinem Gefängnisaufenthalt eine zweite Chance geben will, obwohl er einer der talentiertesten Spieler der gesamten Liga ist.
Einzig die New York Titans pfeifen auf seinen schlechten Ruf und engagieren ihn als Ersatzmann für den amtierenden Quarterback, der jedoch eine bewegte Vergangenheit mit dem ehemaligen Straftäter hat und ihn nur ungern in seinem Team sieht.
Als wären diese Probleme nicht bereits groß genug, muss sich Kelly mit der bildhübschen Skyler auseinandersetzen, die ein gesteigertes Interesse daran hat, mit dem skandalumwitterten Quarterback ein Interview zu führen.
Eigentlich hat Kelly genug von Leuten, die ihre Nase in seine Angelegenheiten stecken, und will einfach nur in Ruhe Football spielen, aber Skyler ist nicht nur extrem hartnäckig, sondern bringt ihn auch zum Lachen, was immerhin schon seit langer Zeit niemandem mehr gelungen ist.

Meine Meinung:
Band 14. Ich habe Poppy eingeholt, zumindest was die New York Titans betrifft.
Auch nach 13 Bänden ist Band 14 wirklich toll. Ich habe es wahnsinnig gerne gelesen, es ist wie Band 13 auch irgendwie anders, aber richtig gut. Ich habe die Bücher ja quasi hintereinander weg gelesen und finde jedes einzelne trotzdem toll. Klare Empfehlung für diese Reihe und insbesondere auch diesen Band!


1 Kommentar:

  1. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. ;)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen