Freitag, 16. Dezember 2016

Poppy J. Anderson - New York Titans 8 - Auszeit für die Liebe

*** Rezension 301 ***



Autor: Poppy J. Anderson
Reihe: New York Titans 8
Titel: Auszeit für die Liebe
Verlag: Create Space
ISBN: 9781499390070
Seiten: 358
Preis: 11,94€
Erscheinungsdatum: 07. Mai 2014

Klappentext:
Sieg auf der ganzen Linie! Quinn Atherton hat alles, was ein Mann braucht, um ein verdammt cooler Typ zu sein. Zum einen lebt er den Traum eines jeden Amerikaners – er ist Profi-Footballspieler und kassiert Millionen dafür, dass er mit einem Lederball unter dem Arm über ein Spielfeld rennen darf, während ihm Tausende von begeisterten Zuschauern zujubeln. Zum anderen umschwärmen ihn heiße Groupies, die schneller ihre BHs öffnen können, als er das Wort Touchdown überhaupt über die Lippen bringen kann. Doch Quinn hat ein Problem. Er hat nämlich keine Lust, sich die Zeit mit Groupies zu vertreiben, sondern will seine Frau zurück - seine entzückende und streitlustige Frau Bryce, die ihn vor die Tür gesetzt und die Scheidung eingereicht hat. Eigentlich hat er keine Probleme, das weibliche Geschlecht um den Finger zu wickeln, doch Bryce stellt die Ohren auf Durchzug und ignoriert seine Entschuldigungen rigoros. Aber die Liebe ist wie ein Footballspiel. Wenn man eine Chance sieht, zögert man nicht lange und rennt einfach los.

Meine Meinung:
Band acht ist wieder nah am Team, zwar ein neueres Mitglied des Teams, aber immerhin ein Mitglied. Diese Geschichte hat mir sehr gut gefallen, weil sie einfach ganz anders ist. Quinn und Bryce sind schon lange verheiratet und Bryce ist ein richtig toller Charakter.
Insgesamt also wie immer und besser.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen