Sonntag, 30. Oktober 2016

Abbi Glines - Sea Breeze 4 - Just for now

*** Rezension 278 ***



Autor: Abbi Glines
Reihe: Sea Breeze 4
Titel: Just for now
Verlag: Piper
ISBN: 9783492306959
Seiten: 284
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 13. Juli 2015

Klappentext:
Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy, trotzdem ist die schüchterne Amanda Hardy unsterblich in ihn verliebt. Schon immer. Ihre Knie werden weich, wenn er den Raum betritt, ihr Herz beginnt zu rasen, wenn er ihr sein verführerisches Lächeln zeigt – das er allerdings nicht nur ihr schenkt. Als Amanda eines Abends all ihren Mut zusammennimmt, um Preston zu verführen, entbrennt zwischen ihnen sofort eine gefährliche Leidenschaft, die nicht gut enden kann.

Meine Meinung:
Ich habe Preston bisher immer anders wahrgenommen und hatte deshalb in diesem Teil der Reihe das Gefühl in ganz neu kennen zu lernen. Aber ich mochte die Charaktere und habe auch die Geschichte sehr genossen. Das Ende hat mir gar nicht zugesagt, da ich es als schnell und lieblos empfunden habe. Daher eine halbe Tasche für die Geschichte.
Auch für die Emotionen eine halbe Tasche, weil ich das Buch sehr mochte, am Ende dann aber auch sehr enttäuscht war.
Das Cover passt zur Reihe, ist aber gar nicht meins. Mich irritiert es jedes Mal wenn ich es ansehe und ich hatte gehofft, dass ich es verstehe wenn ich die Geschichte kenne aber ich finde es leider immer noch nicht gut. Eine halbe Tasche.
Der Schreibstil war gut, wie immer bei Büchern von Abbi Glines. Eine ganze Tasche.
Insgesamt fand ich dieses Buch eines der schlechteren Bücher dieser Reihe und bekomme langsam den Eindruck, dass die ganze Reihe die schlechteste Reihe von Abbi Glines ist. Eine halbe Tasche. Ich bin aber dennoch offen und gespannt was noch kommt. Vor allem auf den nächsten Band bin ich gespannt, da es in diesem wieder um Cage und Eva geht.


Poppy J Anderson - New York Titans 4 - Verbotene Küsse in der Halbzeit

*** Rezension 277 ***



Autor: Poppy J Anderson
Reihe: New York Titans 4
Titel: Verbotene Küsse in der Halbzeit
Verlag: Create Space
ISBN: 9781492845621
Seiten: 394
Preis: 12,93€
Erscheinungsdatum: 28. September 2013

Klappentext:
Erin Hamilton hat klare Zielvorstellungen vor Augen und weiß, wohin ihr Weg gehen wird… wären da nicht ständig Komplikationen, die ihr das Leben erschweren.
Zum einen gibt es da ihre jüngere Schwester, deren überdimensionale Hochzeit jeden vernünftigen Rahmen zu sprengen droht, dann treibt ihre sexuell orientierungslose Mitbewohnerin sie beinahe in den Wahnsinn und Geldsorgen hat Erin auch noch. Zu allem Überfluss muss sie mit dem verantwortungslosen und arroganten Tom Peacock klarkommen, der sie als Kindermädchen für seine vierjährige Tochter engagiert, damit er sich nicht selbst um die Kleine kümmern muss.
Der berühmte Footballspieler ist es gewöhnt, seinen Willen durchzusetzen und das zu bekommen, was er haben will. Doch bei Erin beißt er auf Granit, denn sie ist alles andere als beeindruckt von ihm und zeigt dies deutlich. Sie zwingt ihn dazu, Zeit mit seiner süßen Tochter zu verbringen. Ob Tom gegen so viel Weiblichkeit um ihn herum eine Chance hat?

Meine Meinung:
Mein erstes Buch von Poppy J Anderson war „Küsschen vom Osterhasen“, das sozusagen eine Fortsetzung dieses Bandes ist. Mit „Küsschen vom Osterhasen“ fing meine Begeisterung für Poppy J Anderson an. Dementsprechend habe ich mich sehr gefreut dieses Buch zu lesen. Ich mochte den Schreibstil – wie immer – sehr. Eine ganze Tasche.
Das Cover ist richtig toll und passt einfach perfekt. Eine ganze Tasche.
Mich hat das Buch sehr begeistert, da ich die Charaktere von Anfang an sehr sympathisch fand und ich vor allem Zoey einfach liebe! Ich habe es sehr genossen zu erfahren wie genau alles anfing. Eine ganze Tasche.
Die Geschichte mag ich. Hier habe ich aber einen Kritikpunkt. Mir ging die Entwicklung zwischen Tom und Erin viel zu schnell und zu plötzlich. Daher eine halbe Tasche.
Insgesamt kann ich dieses Buch sehr, sehr, sehr empfehlen! Für mich ist das es das bisher beste Buch der Reihe und einfach toll! Eine ganze Tasche.


Abbi Glines - Sea Breeze 3 - While it lasts – Cage & Eva

*** Rezension 276 ***



Autor: Abbi Glines
Reihe: Sea Breeze 3
Titel: While it lasts – Cage & Eva
Verlag: Piper
ISBN: 9783492306911
Seiten: 248
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 08. Juni 2015

Klappentext:
Cage York ist ein echter Playboy. Wilde Partys, heiße Flirts und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-baseball-Himmel alltäglich. Als er jedoch mit Alkohol am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Sportstipendium zu behalten: Er muss zur Strafe den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet für Cage: keine Frauen weit und breit. Ein Albtraum. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann.

Meine Meinung:
Für mich ist dieser Band zwar klar Teil der Reihe, da es um Cage geht, den man aus den ersten beiden Bänden schon kennt. Allerdings ist dieses Buch anders. Es spielt in einem anderen Umfeld und die anderen Personen kommen auch kaum vor.
Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, ich fand sie auch logisch und das Entwicklungstempo angemessen. Eine ganze Tasche.
Ich habe es sehr gerne gelesen und war gefesselt von der Geschichte. Eine ganze Tasche.
Der Schreibstil ist wie immer sehr gut! Eine ganze Tasche.
Das Cover ist hübsch, passt zur Reihe und auch ein bisschen zum Inhalt. Perfekt! Eine ganze Tasche.
Insgesamt stelle ich bisher fest, dass diese Reihe nicht so stark zusammenhängt wie die Rosemary Beach Reihe, finde diesen dritten Teil aber ein sehr gelungener Teil der Reihe. Eine ganze Tasche.


Poppy J Anderson - New York Titans 3 - Make Love und spiel Football

*** Rezension 275 ***



Autor: Poppy J Anderson
Reihe: New York Titans 3
Titel: Make Love und spiel Football
Verlag: rororo
ISBN: 9783499269332
Seiten: 332
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 27. März 2015

Klappentext:
Quarterback Brian kann es nicht fassen, als sich die neue Teamchefin Teddy MacLachlan vorstellt. Das muss ein Scherz sein! Diese Hippiebraut in Flipflops hat keine Ahnung von Football, da ist sich Brian sicher! Doch Teddy lässt sich nicht einschüchtern und verdonnert die harten Kerle erst einmal zu Yogastunden. Zwischen ihr und Brian fliegen bald die Funken, auch wenn der Quarterback widerwillig zugeben muss, dass Teddy nicht nur ziemlich cool ist, sondern auch einiges von Football versteht…

Meine Meinung:
So richtig warm bin ich mit den Charakteren aus Band 3 nicht geworden und auch nicht die Geschichte hat mich nicht so richtig angesprochen. Dieser Band war genauso gut geschrieben wie die ersten beiden Bände, daher eine ganze Tasche für den Schreibstil. Allerdings konnte mich die Geschichte, nicht zu letzt wegen den Charakteren nicht so richtig überzeugen. Daher sowohl für die Geschichte als auch für die Emotionen je eine halbe Tasche.
Zum Cover kann ich nur wieder sagen, dass ich es nicht schlecht finde und es zu den Vorgängerbänden passt aber ich finde dass das Originalcover besser zum Inhalt passt. Daher nur eine halbe Tasche bzw eine ganze Tasche für das Original.
Insgesamt ist dieses Buch definitiv der bisher schwächste Teil der Reihe, aber lesenswert und ich freue mich dennoch auf den nächsten Band! Eine halbe Tasche.


Dienstag, 25. Oktober 2016

Abbi Glines - Sea Breeze 2 - Because of Low – Marcus & Willow

*** Rezension 274 ***



Autor: Abbi Glines
Reihe: Sea Breeze 2
Titel: Because of Low – Marcus & Willow
Verlag: Piper
ISBN: 9783492306935
Seiten: 268
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 11. Mai 2015

Klappentext:
Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht…

Meine Meinung:
Auch der zweite Band bestätigt meine Meinung, dass diese Reihe gut, aber die schlechteste Reihe von Abbi Glines ist. Der Schreibstil ist gut – eine ganze Tasche - und die Geschichte ist definitiv besser als im ersten Band, aber auch irgendwie unnötig. Die Charaktere machen sich gefühlt das Leben absichtlich schwer. Daher nur eine halbe Tasche.
Schön ist, dass das Cover sehr gut zu Band 1 passt. Eine ganze Tasche.
Ich habe das Buch nicht ungern gelesen, war aber auch froh dass es nicht wahnsinnig viele Seiten hat. Eine halbe Tasche.
Im Gesamten gut, aber lange nicht so gut wie die anderen Bücher von Abbi Glines! Eine halbe Tasche.


Poppy J Anderson - New York Titans 2 - Touchdown fürs Glück

*** Rezension 273 ***



Autor: Poppy J Anderson
Reihe: New York Titans 2
Titel: Touchdown fürs Glück
Verlag: rororo
ISBN: 9783499269325
Seiten: 362
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 30. Januar 2015

Klappentext:
Die Frauen liegen Julian zu Füßen. Der talentierte Footballspieler ist der neue Star bei den New York Titans. Bis er ausgerechnet Liv in die Arme läuft. Die erfolgreiche Architektin lebt für ihren Beruf, der Liebe hat sie abgeschworen. Julian und sie sind grundverschieden, und doch waren sie einmal ein glückliches Paar. Bis ein schreckliches Ereignis sie trennte. Das Wiedersehen lässt alte Gefühle erwachen: Noch immer knistert es gewaltig zwischen ihnen. Aber kann es eine zweite Chance geben, nach allem, was geschehen ist?

Meine Meinung:
Ich habe mich sehr gefreut, dass es auch bei Band 2 wieder eine etwas besondere Geschichte ist, da es um zwei Menschen geht, die eigentlich sogar schon verheiratet sind. Der Verlauf der Geschichte empfand ich als spannend und das ganze Buch wieder einfach toll. Auch hier gilt: leichte Lektüre, aber einfach toll!
Genauso wie beim ersten Teil der Reihe finde ich aber, dass das Cover der Originalausgabe passender ist.


Abbi Glines - Sea Breeze 1 - Breathe – Jax & Sadie

*** Rezension 272 ***



Autor: Abbi Glines
Reihe: Sea Breeze 1
Titel: Breathe – Jax & Sadie
Verlag: Piper
ISBN: 9783492306942
Seiten: 325
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 13. April 2015

Klappentext:
Sadie White wird ihre letzten Sommerferien vor dem College nicht entspannt am Strand des idyllischen Küstenorts Sea Breeze verbringen, sondern in einer der Villen der wohlhabenden Sommergäste – als Mädchen für alles. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre hochschwangere Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem echten Star so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich jedoch umso mehr zu ihr hingezogen

Meine Meinung:
So genau weiß ich gar nicht warum ich die Sea Breeze Reihe erst jetzt angefangen habe. Ich habe schon lange alle Teile zu Hause und mochte bisher alle Bücher von Abbi Glines sehr, aber irgendwie kam es nie dazu. Nun habe ich die Reihe aber in Angriff genommen.
Für mich war es ein typisches Abbi Glines Buch, sowohl der Schreibstil als auch die Geschichte leichte Lektüre, die sehr angenehm zu lesen ist. Ich fand den Start dieser Reihe aber irgendwie nicht so ganz gut wie die anderen Bücher von Abbi Glines weil mir die Geschichte irgendwie ein bisschen zu „oft da dagewesen“ ist. Es erinnert mich ein wenig zu sehr an den Anfang von Rosemary Beach und war mir dann doch einen Ticken zu flach.


Poppy J Anderson - New York Titans 1 - Verliebt in der Nachspielzeit

*** Rezension 271 ***



Autor: Poppy J Anderson
Reihe: New York Titans 1
Titel: Verliebt in der Nachspielzeit
Verlag: rororo
ISBN: 9783499269318
Seiten: 268
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 28. November 2014

Klappentext:
John ist ein echter Traumtyp. Kein Wunder, dass sich Hanna Hals über Kopf in den ehemaligen Footballspieler verliebt. Doch jeder von Johns Schritten wird von der Klatschpresse aufmerksam verfolgt. In New York ist er eine Berühmtheit, seit er das Traineramt bei den Titans, einer beliebten, wenn auch in letzter Zeit etwas erfolglosen Mannschaft, übernommen hat. Und Hanna passt so gar nicht ins Bild einer typischen Spielerfrau: Sie ist ein bisschen zu schlau, ein bisschen zu rundlich und an der Welt der Stars und Sternchen nicht interessiert.
Eine Hetzjagd auf Hanna beginnt, an der die eigentlich glückliche Beziehung zu zerbrechen droht.

Meine Meinung:
Ich denke meine Liebe zu den Büchern von Poppy J Anderson ist inzwischen bekannt. Daher auch beide Ausgaben. Gelesen habe ich bisher allerdings erst die Hailsboro-Reihe. Nun habe ich mich endlich an die New York Titans Reihe gewagt, auch wenn ich noch nicht alle habe.
Den ersten Band kann man wie auch bei der Hailsboro Reihe sehr gut einzeln lesen. Er ist in sich abgeschlossen und ich denke, dass man ihn auch nicht besonders gut im Kopf haben muss um dann den zweiten Band zu lesen.
Der Schreibstil hat mir sehr gefallen, aber ich liebe die Bücher von Poppy auch sehr, auch wenn ich nicht so genau erklären kann wieso. Mir gefallen sie sehr und ich empfinde ihre Bücher als wunderbare leichte Lektüre! Eine ganze Tasche.
Das Cover gefällt mir beim Original wesentlich besser. Es passt einfach zu besser zur Geschichte. Daher für die Ausgabe nur eine halbe Tasche und für die Originalausgabe eine ganze Tasche.
An der Geschichte hat mir besonders gut gefallen, dass nach dem Happy End noch nicht Ende war. Meist geht es in Liebesgeschichten ja darum, wie zwei Menschen sind finden. Das ist auch hier vorhanden, aber dann geht es noch weiter! Das Buch ist natürlich eher voraussehbar, aber gerade die zweite Hälfte war doch sehr spannend zu entdecken wie es tatsächlich weiter geht! Eine ganze Tasche.
Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen. Eine ganze Tasche.
Wichtig ist, dass man an dieses Buch mit den richtigen Erwartungen ran geht. Es ist keine wahnsinnig tiefgründige Lektüre bei der man viel denken muss, aber er ist eine sehr schöne Liebegeschichte die einfach Spaß macht zu lesen wenn man abschalten möchte. Eine ganze Tasche.


C.C. Hunter - Shadow Falls After Dark 3 - Im Dunkel der Nacht

*** Rezension 270 ***



Autor: C.C. Hunter
Reihe: Shadow Falls After Dark 3
Titel: Im Dunkel der Nacht
Verlag: FJB
ISBN: 9783841422460
Seiten: 591
Preis: 14,99€
Erscheinungsdatum: 25. Februar 2016

Klappentext:
Vampir Della Tsang weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Alles scheint aus den Fugen geraten zu sein: Der Junge, in den sie sich verliebt hat, verschwindet ständig spurlos. Die FRU zweifelt an ihrer Loyalität, weil Della durch Chase mit dem Vampirrat in Kontakt gekommen ist. Und der Mordverdacht, der auf ihrem Vater lastet, scheint die Familie langsam auseinanderzureißen. Della wird klar, dass sie jetzt Himmel und Hölle in Bewegung setzen muss, um das Verbrechen endlich aufzuklären. Vielleicht kann der Geist ihrer Tante noch einmal helfen…
Meine Meinung:
Nach Band 3 kann ich uneingeschränkt sagen, dass ich diese Spin-Off-Trilogie als tolle Fortsetzung empfinde. Anfangs war ich ein wenig skeptisch ob das jetzt tatsächlich sein muss, finde alle drei Bücher aber sehr gelungen und würde es jedem empfehlen, der Shadow Falls Camp mochte! Man kann es gut, so wie ich, eine Weile nach Shadow Falls Camp lesen oder auch einfach weiter lesen.
Die Geschichte im dritten Band fand ich sehr passend. Eine ganze Tasche.
Schreibstil und so weiter: nichts Neues – aber eben auch wieder gut! Daher insgesamt 5 Taschen und eine klare Empfehlung!


Mittwoch, 12. Oktober 2016

K. Bromberg - Driven 4 - Verbunden

*** Rezension 269 ***



DANKE an den Heyne Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!

Autor: K. Bromberg
Reihe: Driven 4
Titel: Verbunden
Verlag: Heyne
ISBN: 9783453420250
Seiten: 573
Preis: 9,99€
Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2016

Klappentext:
Die Nacht, als Rylee die Welt um sich herum hat verschwimmen lassen. Alles droht nun daran zu zerbrechen. Unser Glück hätte ewig halten sollen. Warum gleitet es mir durch die Finger? Wie kann ein Moment – der Moment, als unsere Welt sich so richtig anfühlte – wieder auftauchen und unser perfektes Leben aus der Bahn werfen? Ich darf sie nicht verlieren. Sie ist meine Zielflagge.

Meine Meinung:
Ich hatte erst ein bisschen Sorge, ob ich gut in das Buch reinkomme, da es schon so lange her ist, dass ich Band 1 – 3 gelesen habe und ich bei dem ebook aus seiner Sicht da ein wenig Probleme hatte.
Aber ich war sofort in der Geschichte, die gefühlt nahtlos an Band 3 anschließt. Ich war total fasziniert von der Geschichte und wollte immer weiter lesen. Eine ganze Tasche.
Das Buch war toll geschrieben, vor allem einzelne Szenen haben mich sehr in ihren Bann gezogen. Insgesamt war es schön zu lesen, gut verständlich und schnell gelesen. Eine ganze Tasche.
Im Großen und Ganzen fand ich die Geschichte sehr gut, es war eine tolle Fortsetzung, allerdings habe ich das „erste Problem“ in der Geschichte nicht so richtig nachvollziehen können. Das ist sehr subjektiv. Für mich war es zu viel Drama für den tatsächlichen Sachverhalt. Daher eine halbe Tasche.
Das Cover ist toll und passt perfekt zu den ersten drei Bänden. Eine ganze Tasche.
Insgesamt kann ich das Buch absolut empfehlen! Es ist eine würdige Fortsetzung und wirklich gut gemacht. Wer Band 1 – 3 mochte sollte das wirklich unbedingt noch lesen! Und wer die Reihe noch nicht angefangen hat: Jetzt ist Band 4 da – das ist die perfekte Möglichkeit!


C.C. Hunter - Shadow Falls After Dark 2 - Unter dem Nachthimmel

*** Rezension 268 ***



Autor: C.C. Hunter
Reihe: Shadow Falls After Dark 2
Titel: Unter dem Nachthimmel
Verlag: FJB
ISBN: 9783841422347
Seiten: 501
Preis: 14,99€
Erscheinungsdatum: 22. Oktober 2015

Klappentext:
Nachdem Della ihre Wiedergeburt nur knapp überlebt hat, fühlt sich ihr Körper fremd an. Und ihr Liebesleben wird komplett auf den Kopf gestellt, denn mit dem mysteriösen Vampir Chase Tallman, dem sie ihr Überleben verdankt, verbindet sie ungewollt ein irres Gefühl. Steve gefällt das gar nicht.
Und plötzlich sind da auch noch Stimmen in ihrem Kopf. Sie verlangen von Della die Aufklärung eines Verbrechens, in das auch ihre Familie verwickelt zu sein scheint: Ihr Vater soll einen Mord begangen haben…

Meine Meinung:
Auch den zweiten Teil dieser Reihe fand ich wahnsinnig gut. Wie schon bei Band 1: Schreibstil, Emotionen und Cover top! Gesamteindruck, vor allem auch durch die schönen kleinen Illustrationen innen sehr toll. Je eine ganze Tasche.
Die Geschichte hat sich passend entwickelt. Ich mochte sie sehr und fand sie logisch. Außerdem war es auch hier wieder so, dass entgegen zu den Shadow Falls Camp Bänden die Spannung über die gesamte Zeit aufrecht erhalten wurde. Eine ganze Tasche.


Montag, 3. Oktober 2016

Klüpfel / Kobr - Kluftinger 9 - Himmelhorn

*** Rezension 267 ***



DANKE an den Droemer Verlag für die Bereitstellung dieses Buches als Rezensionsexemplar!

Autor: Klüpfel / Kobr
Reihe: Kluftinger 9
Titel: Himmelhorn

Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426199398
Seiten: 486
Preis: 19,99€
Erscheinungsdatum: 29. November 2016

Klappentext:
Ein abgelegenes Seitental in den Allgäuer Alpen. Zwei jahrhunderte Bergführerfamilien. Drei tote Bergsteiger. Ein dunkles Geheimnis. Die Ermittlungen führen Kluftinger zu schwer zugänglichen Höfen in den Alpen und zu deren starrköpfigen Bewohnern. Der Komissar stößt an seine Grenzen, denn die Bergbauern sind noch wortkager als er. Da hilft es nicht gerade, dass zu Hause ein nervöser Markus und die hochschwangere Yumiko sitzen und Doktor Langhammer auf amouröse Abwege gerät.

Meine Meinung:
Ich kann es mir immer noch nicht so ganz erklären warum mir diese Reihe so sehr gefällt. Sonst sind Krimis so gar nichts für mich. Dies ist eine von zwei Krimireihen die ich lese. Bei der anderen weiß ich wieso. Aber hier kann ich mir nicht so ganz erklären warum ich es so mag obwohl es so gar nicht mein Genre ist, außer dass es einfach gut ist!
Ich mag den Schreibstil sehr, es ist unheimlich spannend und flüssig gelesen und fesselt mich total ohne dass ich es zu gruselig/eklig finde. Eine ganze Tasche.
Das Cover passt optisch zu den Vorgängern aus dem Droemer Verlag. Das wird ja langsam zur Seltenheit. Eine ganze Tasche.
Die Geschichte war dieses Mal gefühlt in zwei Teile geteilt: der Mordfall und die Familie. Wenn es um die Familie ging fand ich es hauptsächlich witzig und habe viele Male gelacht. Dieser Witz hat mir bei der Arbeit ein bisschen gefehlt, dafür hat mich der Fall gefesselt wie kein anderer davor. Es war total spannend gemacht und immer wieder sehr unerwartete Wendungen. Eine ganze Tasche.
Ich habe mitgerätselt und der Auflösung entgegen gefiebert und sehr gerne gelesen. Eine ganze Tasche.
Schon der neunte Teil dieser Reihe, aber keineswegs langweilig! Diese Reihe schafft es mit jedem Buch immer besser zu werden. Klare Lese-/Kaufempfehlung!


C.C. Hunter - Shadow Falls After Dark 1 - Im Sternenlicht

*** Rezension 266 ***



Autor: C.C. Hunter
Reihe: Shadow Falls After Dark 1
Titel: Im Sternenlicht

Verlag: FJB
ISBN: 9783841422330
Seiten: 559
Preis: 14,99€
Erscheinungsdatum: 23. Juli 2015

Klappentext:
Vampir Della ist frustriert. Das Wochenende zu Hause war der absolute Albtraum. Ihre Familie hält sie für gestört, ihr Ex hat eine neue Freundin und ihr kalter Körper widert sie an. Warum erkennt niemand ihre wahren Fähigkeiten?
Bei ihrer Rückkehr ins Camp will sie allen beweisen, was in ihr steckt. Doch dann bricht das Chaos aus. Ist es möglich, dass Dellas vermisster Onkel auch ein Vampir war? Bei den Recherchen stößt sie auf ein wohlgehütetes Geheimnis, das alles in Frage stellt, was Della über ihre Herkunft zu wissen glaubte…

Meine Meinung:
Ich hatte nicht erwartet dass dieser erste Teil der Spin-Off Reihe so nah an der „eigentlichen“ Reihe dran ist. Aber ich war positiv überrascht. Es geht quasi nahtlos weiter, nur jetzt geht es hauptsächlich um Della.
Der Schreibstil ist derselbe wie bei Shadow Falls Camp, vielleicht sogar ein bisschen besser. Ich habe es sehr genossen das Buch zu lesen und freue mich auf die nächsten beiden Teile.
Della fand ich in der Shadow Falls Camp Reihe ein wenig seltsam aber in Ordnung. Jetzt war sie mir gleich sehr sympathisch. Die Geschichte passte zu ihr und war logisch und spannend aufgebaut. Ich fand Dellas Handeln manchmal ein bisschen unnötig aber im Gesamten alles gut. Positiv war auch, dass wirklich die ganze Zeit über etwas passierte. Es war nicht wie bei Shadow Falls Camp wo am Schluss dann auf einmal total viel passiert. Eine ganze Tasche.
Wie gesagt, ich habe das Buch sehr genossen und wahnsinnig gerne gelesen. Eine ganze Tasche.
Das Cover passt super zur Vorgängerreihe und ist optisch wirklich toll. Eine ganze Tasche.
Insgesamt ein mega Start in den Spin Off und ich bin sehr gespannt wie die Trilogie sich entwickelt! Es sieht aber so aus, als wäre es die richtige Entscheidung gewesen weiter zu lesen. Eine ganze Tasche.