Sonntag, 26. Februar 2017

Kiera Cass - Selection - Happily ever after

*** Rezension 335 ***



Autor: Kiera Cass
Reihe: Selection
Titel: Happily ever after
Verlag: Harper Collins
ISBN: 9780008143664
Seiten: 387
Preis: 7,99£
Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2015

Klappentext:
America’s story wasn’t the only one with a happy ending…
Before Amberly came to the palace…She was a Four in love with a One.
Before Maxon met the girl of his dreams…He was the boy of someone else’s.
Before Aspen opened his heart to someone new…He was determined to fight for his first love.
And before Marlee could fall for a prince…She was swept off her feet by a guard.

Meine Meinung:
Ich habe dieses Buch nach The Crown gelesen, da ich mir nicht sicher war welche Geschichte sich auf was bezieht und ich mich auf keinen Fall spoilern wollte. Ich musste dann aber feststellen, dass dieses Buch so gar nichts mit The Heir und The Crown zu tun hat und sich nur auf die erste Trilogie bezieht. Ich hatte den Schuber von einer Freundin geliehen und die ersten drei Bände plus ein Buch mit Zusatzgeschichten gelesen. Ich habe mir dann bewusst den Schuber gekauft in dem dieses Zusatzbuch nicht enthalten ist, da ich gelesen hatte, dass dieses Buch erscheinen wird und denselben Inhalt plus mehr beinhalten wird. Allerdings ist in diesem Buch nicht alles drin. Dieses Buch beinhaltet mehrere Kurzgeschichten, die allesamt schön geschrieben sind und toll als Ergänzung zu lesen sind. Man kann dieses Buch gefahrlos lesen, sobald man die Trilogie beendet hat. The Heir und The Crown hat mit diesem Buch nichts zu tun.
Ich fand es insgesamt wirklich gut, bin nur etwas enttäuscht weil ich extra gewartet habe und nun 1. Nicht alles enthalten ist und es sich 2. Auf die Trilogie und nicht auf die gesamte Reihe bezieht. Das ist aber zumindest ein Stück weit auch Schuld meiner Recherche.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen