Donnerstag, 2. Februar 2017

Mira Valentin - Talente-Reihe 1 - Das Geheimnis der Talente

*** Rezension 327 ***



DANKE für die Bereitstellung dieses ebooks als Rezensionsexemplar!

Autor: Mira Valentin
Reihe: Talente-Reihe 1
Titel: Das Geheimnis der Talente        
Verlag: Impress
ASIN: B01N1ZM081
Seiten: 504
Preis: 4,99€
Erscheinungsdatum: 02. Februar 2017

Klappentext:
Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er lieber mehr als nur eine Freundschaft mit ihr hätte. Doch dann wird sie von den »Talenten« entdeckt, einer Gruppe Jugendlicher mit übernatürlichen Fähigkeiten, die ihr offenbaren, dass sie eine versteckte Begabung in sich trägt. Von einem Tag auf den anderen wird Melek in ein gefährliches Doppelleben verstrickt und muss einem strengen Regelwerk folgen, dessen oberstes Gesetz lautet: Küsse niemanden, wenn dir dein Leben lieb ist. Dass der gutaussehende Anführer der Talente ausgerechnet den charismatischsten Mann darstellt, dem Melek je begegnet ist, macht diese Regel dabei nicht gerade einfacher…
(Quelle: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B01N1ZMO8I/ref=nosim/buecherdasbuc-21)

Meine Meinung:
Als ich mich für das Rezensionsexemplar beworben habe war ich sehr gespannt auf das Buch und wollte am liebsten sofort loslegen mit Lesen. Als es dann bei mir ankam war ich mitten in einer Leseflaute. Das Buch hat mich immer noch angesprochen aber ich hatte nicht so richtig Lust darauf. Als mein Kindle mir dann noch 7 Stunden Lesezeit nach dem ersten Kapitel angezeigt hat…mein Pflichtgefühl hat dann dafür gesorgt dass ich gelesen habe. Aber sehr schnell wollte ich auch weiterlesen, weil ich wissen wollte wie es weitergeht. Das Buch hat mich in seinen Bann gezogen und absolut fasziniert. Eine ganze Tasche dafür.
Der Schreibstil hat mir zugesagt. Ich habe das Buch total gerne gelesen und fand es die ganze Zeit über spannend. Eine ganze Tasche.
In die Geschichte musste ich erst ein bisschen reinfinden und auch die Charaktere hatten es nicht ganz leicht bei mir. Mit den Seiten habe ich mich aber in beides verliebt und wollte dann nicht mehr das es endet. Eine ganze Tasche.
Das Cover finde ich ansprechend und passend. Eine ganze Tasche.
Insgesamt kann ich sagen, dass das Buch einen wirklich schweren Start bei mir hatte, dafür aber umso besser ist. Es hat mich aus meiner Leseflaute geholt und dafür gesorgt dass ich von anfänglicher Skepsis bis zu dem Punkt gekommen bin an dem ich geflucht habe als es plötzlich zu Ende war. Mein Kindle versprach noch fast 20 Minuten Lesevergnügen und plötzlich war es vorbei. Die letzten 5% waren dann Buchempfehlungen etc. Ich wünschte ich könnte direkt weiterlesen! Eine ganze Tasche.
Dieser Band ist ein genialer Auftakt für eine wunderbare Reihe und ich kann ihn euch wärmstens empfehlen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen