Samstag, 1. April 2017

Poppy J. Anderson - Boston 5 - 2 - Draufgängerische Küsse

*** Rezension 340 ***



Autor: Poppy J. Anderson
Reihe: Boston 5 - 2
Titel: Draufgängerische Küsse
Verlag: Create Space
ISBN: 9781505361568
Seiten: 242
Preis: 9,95€
Erscheinungsdatum: 03. Dezember 2014

Klappentext:
Shane Fitzpatrick kommt sich nicht nur unwiderstehlich vor - er ist es auch. Groß, dunkelhaarig und mit der Erlaubnis ausgestattet, eine Waffe zu tragen, wird der irische Dickschädel von Frauen angeschmachtet, wo er geht und steht. Bislang hat er sich wegen dieses Umstandes noch nie beklagt und ist dafür bekannt, nichts anbrennen zu lassen, doch der Bostoner Polizist denkt mittlerweile darüber nach, die zahlreichen Dates sausen zu lassen und sich auf die Suche nach einer Frau zu machen, mit der er endlich sesshaft werden kann. Dumm nur, dass ausgerechnet die einzige Frau, für die er jemals etwas empfunden hat, nicht einmal seinen richtigen Namen kennt und einen guten Grund hat, Shane die ewige Verdammnis an den Hals zu wünschen.

Meine Meinung:
Ich fand die Geschichte dieses zweiten Bandes ziemlich gut. Sie war an manchen Stellen etwas zu vorhersehbar, aber ich fand die Charaktere total klasse und die Geschichte war mal etwas anderes.
Der zweite Teil ist besser als Band 1 und eines der besseren Bücher von Poppy.
Ich bin gespannt wie es in der Reihe weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen